Verein Düsseldorfer
Journalisten

c/o Bagelstraße 131
40479 Düsseldorf
schlockermann(at)djv-duesseldorf.de
Von: DJ

Jubilare mit spannender Biografie

v.l.n.r.: Detlef Schlockermann, Jürgen Reker, Ulrich Horn, Stefan Menzel, Jürgen Reker, Andreas Vollmert - Bildrechte: Roland Scheidemann

v.l.n.r.: Detlef Schlockermann, Jürgen Reker, Ulrich Horn, Stefan Menzel, Jürgen Reker, Andreas Vollmert

Gleich 23 Jubilaren konnte der Verein Düsseldorfer Journalisten in diesem Jahr gratulieren. Die ältesten waren seit 60 Jahren Mitglied im DJV, die jüngsten immerhin seit 25 Jahren. Wie üblich gab es auch eine Jubilarehrung, bei nicht nur die Jubilare die Gelegenheit hatten, sich auszutauschen und über Veränderungen in der Berufswelt zu reden.

Besonders spannend waren dabei die Erzählungen des langjährigen Fotojournalisten Ulrich Horn, der in diesem Jahr 60 Jahre DJV-Mitglied ist. Er berichtete auch aus seinen ersten Berufsjahren und erzählte, wie sich seine Arbeit gewandelt habe. Während heutzutage nahezu jeder ein Handy mit Kamera besitze und Bilder innerhalb kürzester Zeit an fast jeden Ort der Welt geschickt werden können, war gerade das Übermitteln der Fotos früher ein großer Aufwand. Er habe manchmal Flugzeugpiloten einem Umschlag mit Bildern in die Hand gedrückt, damit die Fotos schnell zwischen München und Hamburg transportiert werden konnten. Auch Zugpersonal habe ab und zu als Bild-Kurier fungiert.

Spannde Einblicke in ihren Berufsalltag boten auch Stefan Menzel, der für das Handelsblatt als Automobilfachmann schreibt und Jürgen Reker, langjähriger Zeitungsredakteur, inzwischen im Ruhestand. Beide sind seit 25 Jahren DJV-Mitglied.